< Zurück zur Übersicht

ADAC eSports Simulator

Was ist SimRacing?

Es wird deutlich zwischen professionellem SimRacing und den Gaming-Varianten wie z.B. Spielekonsolen, Apps auf dem Smartphone/Tablet usw. unterschieden. Während Gaming als Freizeitaktivität gilt, erfordert SimRacing eine technische Infrastruktur und neben leistungsstarker Hardware u.a. Lenkrad, Gaspedal und Bremse, sowohl sportliches Training als auch Sportstrukturen.

SimRacing auf professionellen Hightech-Simulatoren ist ein echtes Erlebnis – für Kunden-Tagungen, Mitarbeiter-Workshops oder auch Firmenfeiern. Die sechs Hightech-Simulatoren lassen sich ganz individuell in Ihr Tagungs- und Seminar-Programm oder Ihre Feier einbinden – zum Warm-up, als kurzer Boxen-Stopp in der Pause oder auf der Ziel-Geraden. Viele Varianten sind denkbar.

Im Rahmen der Pakete gestalten wir individuelle Programme und Abläufe.

Mögliche Szenarien sind 20 Minuten freies Training, 20 Minuten Qualifying und 20 Minuten Rennen. Nach einer kurzen Pause wird dasselbe Programm mit anderer Strecke oder einem anderen Fahrzeug gefahren. Den Teilnehmern steht eine sehr große Auswahl an Fahrzeugen und Strecken zur Verfügung. Die Fahrzeugauswahl reicht dabei vom Abarth 500 bis zum Ferrari F1 Fahrzeug. Für Anfänger empfehlen wir zur Eingewöhnung möglichst einfache Strecken und Fahrzeuge. Es lassen sich zu allen Paketen kleine Meisterschaften durchführen.


eSports Training Test

Anmietung der 6 Simulatoren für 60 Minuten
Paketpreis 300,00 € netto

eSports Training Endurance

Anmietung der 6 Simulatoren für 120 Minuten
Paketpreis 576,00 € netto

eSports Training Company

Anmietung der 6 Simulatoren für 180 Minuten
Paketpreis 810,00 € netto

Im Rahmen der Pakete gestalten wir individuelle Programme und Abläufe.

Mögliche Szenarien sind 10 Minuten Qualifying, 10 Minuten Rennen A und 10 Minuten Rennen B im Reversed-Grid-Modus. Nach einer kurzen Pause wird dasselbe Programm mit anderer Strecke oder einem anderen Fahrzeug gefahren.

Den Teilnehmer steht eine sehr große Auswahl an Fahrzeugen und Strecken zur Verfügung. Die Fahrzeugauswahl reicht dabei vom Abarth 500 bis zum Ferrari F1 Fahrzeug.

Für Anfänger empfehlen wir zur Eingewöhnung möglichst einfache Strecken und Fahrzeuge.

Es lassen sich zu allen Paketen kleine Meisterschaften durchführen, bei denen die Rennergebnisse oder die schnellsten Runden gewertet werden.

Für professionelles Motorsporttraining stehen gegen Aufpreis erfahrene Instruktoren zur Verfügung.