Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Klassikstadt Forum – Sein oder Schein? Die Bedeutung der Provenienz bei Kunst und klassischen Fahrzeugen

25. November 2015, 19:00 - 21:00

In Zeiten des billigen Geldes, der schwachen Renditen bei festverzinslichen Anlagen, der überhöhten Immobilien-preisen und der Unsicherheiten an den Finanzmärkten entwickelt sich ein stetiger Bedarf an alternativen Investitions-möglichkeiten. Investitionen in Kunst und Oldtimer sind mittlerweile akzeptierte Investitionsalternativen, die allerdings fachkundiger Beratung bedingen. Allzu oft entpuppt sich das historische Gemälde oder der gepflegte Oldtimer als Duplikat oder Investitionsruine. Fachkundiger Rat tut allenthalben Not.

Julian Westpfahl, Fachanwalt für Informationsrecht und Recht klassischer Fragen und Norbert Schroeder, Leiter Competence Center Classic Cars – TÜV-Rheinland Düsseldorf, sind anerkannte Experten ihres Faches und gefragte Berater, wenn es um die Bewertung und Einschätzung von klassischen Fahrzeugen geht. Sie ziehen Parallelen zu der Entwicklung auf den Kunstmarkt und weisen auf problematische Praktiken der Handlungstreibenden hin.

Der Eintritt ist frei, wir bitten um vorherige Anmeldung unter info@klassikstadt.de oder 069.4089698.0

Zur Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein, wir freuen uns auf Sie!

Details

Datum:
25. November 2015
Zeit:
19:00 - 21:00
Veranstaltungskategorie:

Veranstaltungsort

Klassikstadt
Orber Strasse 4a
Frankfurt am Main, Hessen 60386 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
+49 (0) 69 40 896 98 – 0
Webseite:
www.klassikstadt.de

Veranstalter

Klassikstadt GmbH
Telefon:
+49 (0) 69 40 896 98 – 0
E-Mail:
info@klassikstadt.de
Webseite:
www.klassikstadt.de