„No-Reserve-Auktion“: Diese Fahrzeuge gibt es zu ersteigern 

Im Zuge des Saisonabschlusses findet wieder eine No-Reserve-Auktion von unserem Partner Perlick statt.


Ein Highlight der Versteigerung ist dieses Mal ein Ferrari Testarossa (Erstzulassung 1988). Weitere Fahrzeuge, die u.a. im Angebot sind: zwei VW Käfer Cabriolets und zwei Kübelwagen, ein VW T1-Camper von 1967 sowie zwei VW T2 Busse, über zehn Porsche-Modelle, drei Mercedes-Modelle sowie ein BMW M3 aus dem Jahr 1989. Mit zwei Jaguars, einem Rolls Royce Silver Shadow II und einem Lotus Esprit Turbo sind drei englische Automarken dabei. Ein Ferrari Mondial T, ein Alfa Lancia Typ 115, ein Alfa Romeo Alfetta 2.0, zwei Fiats und ein Motorrad Moto Guzzi von 1967 sind für Freunde italienischer Ingenieurskunst interessant. Darüber hinaus stehen ein Ford Mustang Cabrio, eine Corvette, ein Volvo 1800ES, ein APAL Buggy, ein Renault T1 sowie ein Citroen 2CV – eine Ente – von 1990 mit einem großen Panoramastoffdach zum Verkauf. Die Fahrzeuge wurden sowohl von Privatleuten als auch von Händlern eingereicht.

Weitere Details finden Interessierte auf www.perlick.de. Besichtigt werden können die Fahrzeuge in der Klassikstadt am Freitag und Samstag, 12. und 13. Oktober 2018, jeweils von 10 bis 15 Uhr sowie am Sonntag, 14. Oktober 2018, von 10 bis 13.30 Uhr. Die Auktion startet um 14 Uhr.