Street Food Festival 

Das Street Food Festival kommt am 25.-26. März nach Frankfurt in die Klassikstadt. Vor dem wunderschönen denkmalgeschützten Backsteinbau vereinen sich zahlreiche Anbieter, die echtes Street Food zubereiten.


Die Smoker laufen heiß, das Fleisch wird frisch gepulled, frittiertes Eis kann Probe geschlotzt werden, Empanadas werden gefüllt und die Buns laufen über das Butterrad.

Die Messlatte für echtes Street Food wird hoch angesetzt. Auf die Hand gibt es asiatische Frühlingsrollen, frisch gezupftes Pulled Pork im fluffigen Bun, handgemachte Strudel aus der Schweiz, frittierte Süßigkeiten, gegrillte Saté-Spieße und vieles mehr. Hier kann man sich querbeet durch unzählige Köstlichkeiten probieren.

Das Street Food Festival steht für echte und kunterbunte Street Food Küche aus der ganzen Welt. Für alle Hungrigen und Feinschmecker ein unvergessliches Erlebnis, das die Sinne anspricht: schauen, riechen, fühlen und schmecken.

Ohne Eintritt zu bezahlen kann man am Samstag, dem 25. März von 12 bis 22 Uhr und Sonntag, dem 26. März von 12 bis 20 Uhr altbekannten und neuen Street Food Anbietern über die Schultern schauen. Ein Genuss-Mekka für die Sinne.

Für die Kleinen gibt es einen Kinderspielbereich und einige Dj’s werden für Euch rundes Plastik im Kreis drehen.

Instagram

Load More