Frankfurter Uhren & Schmuckbörse 

Seit dem Jahr 2011 findet die Frankfurt Uhren- und Schmuckbörse in der Klassikstadt statt – mit stetig steigenden Besucherzahlen und einem auserwählten Kreis an Händler aus der ganzen Welt.


Dabei kann auch die eigene Uhr abgegeben werden. Ein Uhrmacher prüft diese und nennt auch direkt einen Ankaufswert bzw. einen potenziellen Käufer unter den Ausstellern.

Geöffnet ist die Messe von 10 bis 16 Uhr.

Der Eintritt beträgt 9,- €. Weitere Informationen finden Sie unter www.uhrenmesse-frankfurt.de

Instagram

Load More